BeratungslehrerInnen für Autismusspektrums­störungen

BeratungslehrerInnen für Pflichtschulkinder im AUTISMUS-SPEKTRUM  begleiten ein Schulleben lang.

Sie beraten und informieren:

Schulpersonal und Eltern über Grundlagen des Autismus-Spektrums.

Lehrkräfte bei spezifischen methodischen und didaktischen Fragestellungen (insbesondere Nachteilsausgleich, schulische Fördermöglichkeiten, individuell
angepasste Lernwege, außerschulische Hilfsangebote, …).

Lehrkräfte und andere Personen beim Aufbau und bei der Ausgestaltung geeigneter und erprobter Kommunikationsformen.

Eltern und Lehrkräfte bei Verhaltensproblemen der SchülerInnen.

Eltern bei Fragen der Schulwahl.

HSV16_Dagmar-Feuerstein-web

Dagmar Feurstein

HSV16_Dagmar-Juriatti-web

Dagmar Juriatti

HSV16_Martin-Tuertscher-web

Martin Türtscher